Über uns

Wer alles hinter den Träumerbriefen steckt

Marc

Basti

Mathias

Bernhard

Träumer ist im richtigen Leben eine freundliche, kniehohe Schäferhund-Spitz-Mischung.
Er ist weit davon entfernt, sich wie in den Träumergeschichten in einen kleinen Jungen zu verwandeln. Dazu ist er viel zu gerne ein Hund.
Einer, der alles tut für ein paar getrocknete Apfelringe!
Als Hund kann man wundervolle Sachen machen, zum Beispiel mit Radfahrern um die Wette laufen oder wie ein Reh durch Weizenfelder springen! Und das, obwohl er ein bisschen übergewichtig ist.
Bei seinem Herrchen sorgt er dafür, dass er regelmäßig seinen Schreibtisch verlässt und nicht vor lauter Arbeit daran festklebt.
Und nicht nur das – auch wenn Gartenarbeit ansteht, ist er dabei. Am liebsten buddelt er tiefe Löcher in die Erde und holt sich zur Belohnung ein paar Krauler ab.

Träumer von Briefe für dich - Geschenk für Kinder von 5 - 10 Jahren
Briefe für dich

Marc

Marc hat faszinierende Eigenschaften wenn es um Bücher geht. – Er verschwindet einfach. Kurz nachdem er das Buch in die Hand genommen hat ist er weg. Dann wirkt er ganz intellektuell und gebildet. Das ist er auch! Man merkt es ihm nur nicht sofort an, weil er so eine unbekümmerte und fröhliche Art hat. Die Redewendung „Bücher verschlingen“ gab es zwar schon vorher, trotzdem könnte man denken, er hätte sie erfunden.

Marc kann noch etwas tolles. Ganz viel essen ohne dick zu werden. Wie macht er das?
Ganz einfach: so besessen wie er von Büchern ist, wenn es ums Radfahren geht – genau das Gleiche. Setz ihn auf ein Fahrrad, huiiii, weg ist er.
Am liebsten lange Strecken  durch unberührte Landschaften.

Was noch? Schreiben! Ihm gehen ständig Geschichten durch den Kopf, und irgendwann begann er sie aufzuschreiben. Am liebsten für Kinder und junge Erwachsene.

Basti

Basti ist ein Tausendsassa. Und eine Ideenmaschine. Klavier spielen kann er richtig gut, das hat er als Kind gelernt. Deswegen gibt es auf unseren Youtube Videos so schöne Musik.
Aber er kann nicht nur Musik machen, sondern auch gut organisieren. Den Laden zusammenhalten wie man so schön sagt. Einer, der den Künstlern sagt, was wann wo gemacht werden muss. Ansonsten denken sie immer nur an ihre Kunst und kriegen nix auf die Reihe. Man kennt das ja.
Aber das wichtigste – er ist ein Hundenarr und der Papa von… Träumer! Das ist sein treuer Gefährte im richtigen Leben.
Zusammen lieben sie es über Felder und Wiesen zu tollen und Stunden später dreckig und erschöpft aber glücklich zu Hause anzukommen.
Dreckig aber glücklich ist Basti auch nach der Gartenarbeit am Wochenende. Kein Wunder, denn er ist Experte für viele verschiedene Gewächse, vor allem für das seltene Schleierkraut, eine oft unterschätzte Pflanze.
Er schaut gerne Blumen beim größer werden zu und liebt es das Gras wachsen zu hören.

Mathias

Vor Mathias war schon in seinen Kindertagen kein Buntstift sicher. Sagt jedenfalls seine Mutter und die muss es schließlich wissen.
Bei den Träumerbriefen hat er schon für unzählige bezaubernde Zeichnungen gesorgt.
Nicht mehr mit Stift und Papier wie früher, sondern auf einem Hightech Teil, welches anscheinend noch viel aufregender ist als eine neue 72-er Packung Dual Tip Filzstifte für Erwachsene.
Und weil er damit so gut umgehen kann, hat er bereits einige andere tolle Geschichten für Kinder illustriert. Vielleicht kennt ihr sie auch, die Jim Knopf Bilderbücher oder den grimmigen alten Räuber Hotzenplotz, dessen Zeichnungen er koloriert hat.
Wenn Marc ihm von seinen neuen Geschichten erzählt, hat er sofort die passenden Bilder dazu im Kopf.
Es ist toll, die beiden bei der Arbeit zu erleben. Sie verstehen sich sofort, ohne viel Worte zu machen.

Bernhard

Bei Bernhard steht fest – er gehört eindeutig zur gemütlichen Sorte. Der Grund dafür ist völlig klar – er lebt am Meer, da gehen die Uhren bekanntlich langsamer.
Dort ist er umgeben von Segelschiffen, Leuchttürmen und kreischenden Möwen.
Länger vor dem Rechner sitzen muss manchmal sein, deshalb kümmert er sich liebevoll um die Träumer Webseite. Die, vor der du gerade sitzt.
Auffallend sind seine extrem kurzen Haare und seine extrem tiefe Stimme. Du kannst ihn auf unseren Youtube Hörspielen als Erzähler hören.
Wenn die Zeit es erlaubt ist er am Wasser, im Wald oder auf langen Wanderungen. Dadurch kennt er sich bestens mit Wildkräutern und Pilzen aus.
Und was sich als überaus praktisch erweist: Bernhard ist ein großer Fan von Marcs Geschichten, Mathias‘ Zeichnungen und Bastis Klaviermusik!

close
Gleich anmelden!

Träumers Rundbrief

Abonniere Träumers Rundbrief und schließe dich 41 anderen Abonnenten an.

Du wirst regelmäßig jeden Vollmond über Neuigkeiten rund um Träumer, Samtpfote und Briefe für dich informiert.

Hier kannst du unsere Datenschutzbestimmungen einsehen.